Transparenz und Sicherheit beim Stromeinkauf

Sparpotentiale in energieintensiven Branchen

Der Einkaufsfaktor Strom gewinnt in den energieintensiven Branchen kontinuierlich an Bedeutung. Branchenverbände kritisieren die zunehmende Kostenbelastung – sowohl von staatlicher als auch von wirtschaftlicher Seite.

Die Öffnung des Strommarktes sowie die Installation der Energiebörse EEX bergen das Risiko eines wirtschaftlichen Fehlgriffs. Preisliche Schwankungen an der Börse und die Vielzahl der Anbieter wirken dabei auf den ersten Blick wie ein komplexes Labyrinth – WOLFF & MÜLLER ENERGY entwirrt für Sie die Strukturen und schafft Transparenz und Sicherheit.

Im Stromeinkauf gelten für Großabnehmer andere Kriterien als für Privatkunden. Bei über 1.000 Energieversorgungsunternehmen herrscht ein großer Verdrängungswettbewerb, in dem die Energieversorger in Hinblick auf Großabnehmer mit klaren Zielkundenstrategien arbeiten. Dies wirkt sich für Sie als Kunde in einer verbesserten Preis- und Vertragsgestaltung aus. Wussten Sie, dass für jeden Großkunden lediglich ca. 20 – 100 Energieversorger das preisliche Spitzenfeld bilden? Zählt Ihr aktueller Anbieter zu den auf Ihre Benutzungsstruktur spezialisierten Anbietern?

WOLFF & MÜLLER ENERGY findet für Ihre Pläne und Ziele die qualifiziertesten Anbieter.